Zecken Schutzöl für Hunde
search
  • Zecken Schutzöl für Hunde

Zecken Schutzöl für Hunde

11,95 €
Bruttopreis

Zecken Schutzöl für Hunde - 50 ml

Menge

Von Jahr zu Jahr werden Zecken hartnäckiger und widerstandsfähiger.

Jeder Hunde- und Naturliebhaber kennt diese kleinen Blutsauger, die lebensgefährliche Krankheiten bei Menschen und Hunden auslösen können.

Der Klimawandel begünstigt mit seinen mild verlaufenden Wintern das Überleben der Zecken und damit sind sie das ganze Jahr aktiv. Durch Zugvögel kommen neue südeuropäische Zeckenarten zu uns.

  •  Unsere Lösung:

Aufgrund unserer Erfahrung mit Insektenschutz für Pferde haben wir - speziell für Hunde ein Zecken Schutzöl entwickelt, ohne chemische Zusätze, auf rein pflanzlicher Basis mit einer wirksamen Kombination aus ätherischen Ölen.

Das Öl tötet die Zecken nicht, es wehrt sie ab, vertreibt sie und schränkt damit ihre Fortpflanzung ein.

  • Unsere Vorteile:

- auf planzlicher Basis ohne chemische Zusätze

- ergiebig durch sparsame Anwendung

- angenehmer und frischer Geruch

- schützt vor Zecken, Milben und andere Blutsauger - ohne Hund oder Menschen zu schaden

- nach dem Auftragen des Öls darf der Hund weiterhin, ohne Einschränkung, gekuschelt und gestreichelt werden.

- Kinder müssen nicht vom Hund ferngehalten werden.

- Hunde dürfen miteinander toben

- Hunde dürfen ins Wasser springen und spielen

  • Wirkstoffe wie  DEET, Icaridin, Permethrin werden von uns nicht eingesetzt !

 Diese Wirkstoffe werden über die Haut der Hunde und Menschen in den Organismus aufgenommen. Dort können sie Nerven, Leber und andere Organe schädigen. Wenn sie ins Wasser gelangen können Sie Fische und Amphibien vergiften.

Ausführliche Infos über die Wirkstoffe finden Sie bei www.wikipedia.de  oder www.zeckenhilfe.de

  • Anwendung:

Überall am Körper des Hundes ein paar Tropfen auftragen und verreiben. Bauch, Rücken, Achseln, Flanken und hinter den Ohren, dort wo die Zecken gern zubeißen.

Wenn Sie in einer Region mit starkem Zeckenbefall leben, bitte täglich einreiben, ansonsten alle 2 Tage.

Bei Raumtemperaturen aufbewahren, bei niedrigen Temperaturen kann das Öl fest werden. Dann mit den Händen aufwärmen und gut schütteln, die Qualtität und die Wirksamkeit nehmen keinen Schaden dadurch.

Nicht geeignet für Katzen, da es ätherische Öle enthält!

  • Inhaltsstoffe:

Neemöl, Mandelöl, Calendula-Öl, Schwarzkümmelöl, Hanföl, Olivenöl, Kokosöl, Lavendel-Öl, Citronella-Öl, Geranium-Öl

200007
76 Artikel